MFC Montabaur-Heiligenroth e.V.
MFC Montabaur-Heiligenroth e.V.

Tipps

Beim Bau und beim Einsatz verschiedener Modelle sollte man einige Dinge beachten, um möglichst lange Spaß an seinem Werk zu haben. Hier findet ihr Tipps, die ich aus eigenen Erfahrungen gesammelt oder von Freunden erfahren habe.

Checkliste vor dem ersten Modellflug

  1. Ruderausschläge nicht zu groß einstellen.
  2. Stimmen die Ausschläge, ist alles richtig programmiert?
  3. Der Motor sollte sicher und gleichmäßig laufen. Kraftstofffilter nicht vergessen!
  4. Tankinhalt / Akkus checken.
  5. Empfängerakku aufladen.
  6. Senderakku aufladen.
  7. Gegen den Wind starten.
  8. Flugzeit beim ersten Flug voll auskosten und auch gerne öfter anfliegen und landen.
  9. Helfer mitnehmen.

 

Die schnelle Reparatur

Bau- und Reparaturtip 02/2022 Styropor- und Elapor- Rümpfe, Tragflächen, Leitwerke usw. lassen sich wie folgt leicht, schnell und fest reparieren: Bruchteile zunächst leicht mit dem geeigneten Sekundenkleber fixieren. Dann (Verbands-) Watte in die noch vorhandenen Risse und Löcher drücken und mit dünnflüssigem Sekundenkleber beträufeln, ggf. ganz leicht mit Aktivator besprühen. Fertig! PS: Das Ganze funktioniert auch bei Balsateilen und natürlich auch auf dem Flugfeld! Daher: Am Besten immer dabei! 

Die 3. Hand