MFC Montabaur-Heiligenroth e.V.
MFC Montabaur-Heiligenroth e.V.

Liebe Besucher,

leider hat der Corona-Virus auch vor dem Modellflug keinen Halt gemacht.

Aufgrund der aktuellen Lage sowie aufgrund der Verordnung unserer Landesregierung und der rechtlichen Einschätzung unseres Verbandes, sind wir leider schweren Herzens dazu gezwungen, den Modellflugbetrieb bis auf weiteres einzustellen.

Daher ist unser Modellflugplatz ab sofort für den Modellflugbetrieb gesperrt.

Auch das Hallenfliegen ist aus den gleichen Gründen nicht mehr gestattet. Ebenso finden vorerst keine weiteren gemeinsamen Termine statt.

 

06./07. Juni 2020 Trainingscamp und Regionale DMFV- Jugendmeisterschaft Rheinland- Pfalz Nord auf dem Modellflugplatz des MFC Montabaur- Heiligenroth e.V.

Die derzeitige für alle bedrohliche COVID 19- Krise hat leider alle Planungen und Durchführungen von Veranstaltungen jeglicher Art in Frage gestellt.

Als Ergebnis eines Telefonates vom 18.03.2020 mit dem Leiter des DMFV- Jugendarbeitsteams, Fred Blum, haben wir gemeinsam beschlossen, bis auf Weiteres an dem vorgenannten Veranstaltungstermin fest zu halten. Eine zeitliche Verschiebung oder Absage des Wettbewerbes bleiben, nicht zuletzt wegen fehlenden oder stark

eingeschränkten Trainingsmöglichkeiten für die Jugendlichen, eine Option.

                       

Aktuelles zum Stand der Veranstaltung werden wir an dieser Stelle veröffentlichen.

 

Zunächst aber gilt: Beachtet die derzeitige Sperrung des Modellflugplatzes (Sportgelände!) und bleibt gesund!

 

                                                    

-  Der Vorstand  -

Besuche uns auch auf Facebook

Schnupperfliegen beim MFC Montabaur-Heiligenroth

Am 14.3.2020 beginnt ein neuer  Modellbaukurs im Haus der Jugend in Montabaur.

Die jungen Modellflieger des MFC Montabaur- Heiligenroth e.V. basteln derzeit noch jeden Samstag im Vereinsraum „Hangar 13“ mit ihrem Jugendleiter Armin Roth und den Betreuern Eberhard Mewe, Jürgen Böckling, Frank Dücker und Hans Bierenfeld, fleißig an ihren neuen Flugmodellen für die kommende Flugsaison. Es begeistert den Jugendleiter und die Betreuer immer wieder wie schnell die Kinder und Jugendlichen im Alter von 8 – 14 Jahren den Umgang mit den Werkstoffen, Kleber und Werkzeugen erlernen, wenn sie nur richtig informiert und angeleitet werden. Dann vergessen alle Jugendliche für diese Zeit das ach so viel gescholdene Handy und konzentrieren sich voll auf das in liebevoller Arbeit entstehende Flugmodell. Ab 14.03.2020 führt Armin Roth in Zusammenarbeit mit 4 älteren, fortgeschrittenen Jugendlichen des MFC im „Haus der Jugend“ in Montabaur wieder ein Baukurs für das Freiflugmodell „Der kleine UHU“ und „Lilienthal“ durch. Es sind nur noch einige wenige Teilnehmerplätze frei. Auskünfte dazu erteilt Armin Roth, Tel. 02602 – 90249 (ab 18 Uhr) und nimmt auch Anmeldungen zum Kurs entgegen. Weitere Infos auch unter www.mfc-montabaur-heiligenroth.de

MFC Montabaur-Heiligenroth

Beim MFC Montabaur-Heiligenroth haben sowohl die Lenker von Sportlenkdrachen, als auch die Piloten von Modellflugzeugen und Modellhubschraubern die Möglichkeit ihrem Hobby nachzugehen. Der MFC Montabaur-Heiligenroth bietet hierzu ein ideales Gelände ganz in der Nähe von Montabaur an. An schönen Tagen finden sich hier begeisterte Anhänger beider Sportarten.

 

 

Wir sind Mitglied im DMFV